Herzlich Willkommen!

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über unsere betrieblichen Umwelt-Aktivitäten. ÖKOPROFIT® (ÖKOlogisches PROjekt Für Integrierte UmweltTechnik) ist ein Beratungssystem für ökologische Optimierungen von Unternehmen und Organisationen.
Das individuelle Beratungsprogramm verhilft Betrieben und Einrichtungen zu einem praktikablen Umweltmanagementsystem.
Wenn Wirtschaftsunternehmen ihren Ressourcenverbrauch verringern oder Abfälle vermeiden, entlasten sie nicht nur die Umwelt. Fast immer senken sie auch ihre Betriebskosten.

Die ÖKOPROFIT CLUB-Mitglieder haben erfolgreich das Einsteigerprogramm durchlaufen und treffen sich regelmäßig zu Workshops und zum Erfahrungsaustausch.

Betrieblicher Umweltschutz zahlt sich aus. Das möchten wir Ihnen hier zeigen.

 

31. März 2015

Zertifizierung der Betriebe aus dem 21. Ökoprofit Einsteigerprogramm



(Foto: Dr. Ingo Drachenberg)

Am 27. März 2015 fand im Privathotel Lindtner die Abschlussveranstaltung des 21. ÖKOPROFIT-Einsteigerprogramms in Hamburg statt.

14 Betriebe erhielten Urkunden für ihr freiwilliges Engagement im Umwelt- und Klimaschutz, überreicht von Hamburgs Umweltministerin Frau Jutta Blankau (Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt) und vom stellvertretenden Landrat des Landkreises Harburg, Heiner Schönecke.
Neun Betriebe haben bereits Interesse bekundet, dem Ökoprofit-Club beizutreten.

Aus dem Ökoprofit Club ließen sich Neun Unternehmen rezertifizieren.

Im Rahmen des rund 1 Jahr dauernden Einsteigerprogramms wurden die Betriebe mit Workshops und Betriebsberatungen begleitet von Dr. Dieter Großmann, Dr. Ingo Drachenberg und Burkhard Leber vom Beratungsunternehmen Ökopol. 

09. September 2014

Rudern gegen Krebs 2014


(Foto: Axel Kirchhof)

Am Sonntag, 28. August fand die diesjährige Benefiz-Regatta "Rudern gegen Krebs" auf der Außenalster bei der Ruder-Gesellschaft HANSA e.V. statt. Die Veranstaltung ist eine Initiative der "Stiftung Leben mit Krebs“ und wird seit 2005 bundesweit in mehreren Städten ausgetragen.

Die Teilnehmer der Regatta rudern aktiv zur Unterstützung eines guten Zwecks: Mit den Erlösen der Aktion werden u.a. Sporttherapeuten finanziert, die gezielt Sportprogramme für Krebspatienten anbieten und Kurse durchführen.

Dieses Jahr waren 3 ÖKOprofitBoote am Start, alle haben es bis ins Halbfinale geschafft - die Stimmung war super!
28. März 2014

ÖKOPROFIT-Kreativ-Workshop im Wälderhaus, Hamburg



Am Montag, 24. März 2014 haben sich rund 20 Mitglieder des Ökoprofit-Clubs im Wälderhaus in Hamburg-Wilhelmsburg getroffen und die Frage diskutiert, wo der Ökoprofit-Club im Jahr 2020 stehen soll.
Im Raum "Heuckenlok" wurden an 6 Themenwänden Fragen zur Zukunft des Clubs und zum Nutzen der Teilnahme am Club gestellt. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, Ihre Ideen zur Zukunft auf Karten festzuhalten und den Themenwänden zuzuordnen. Ziel war es, Handlungsfelder für den Club zu ermitteln, die in den nächsten Jahren Schwerpunkt für die inhaltliche Arbeit und für die Öffentlichkeitsarbeit des Clubs stehen.
Große Übereinstimmung bestand darin, den Club in den nächsten Jahren zu dem einzig wahren Hamburger Kompetenz-Netzwerk für Umweltschutz und Nachhaltigkeit aufzubauen. Um auch innerhalb des Clubs einen guten Überblick über das Know-how und die Erfahrung der Mitglieder zu erhalten, wurde der Aufbau einer Wissensdatenbank angeregt, die über die Ökoprofit-Club-Seite zugänglich sein könnte.

Das Konzept zu dieser Ideensammlung stammt von Peter Gerken (wendepunkt-beratung), der in Zusammenarbeit mit dem Moderator des Nachmittags, Lars Wilcken (iuct:), eine Zusammenfassung der Ergebnisse zum Ökoprofit-Club-Termin am 18. Juni 2014 präsentieren wird.
05. Februar 2014

Rudern gegen Krebs


Am 17. August sind auf der Alster bei der Veranstaltung "Rudern gegen Krebs" der Stiftung Leben mit Krebs, des Universitären Cancer Center Hamburg (UCCH) und der Ruder-Gesellschaft HANSA e.V. vier ÖKOPROFIT-Boote an den Start gegangen. Das Boot ÖKOPROFIT 1 hat im Expertenrennen eine sensationellen 6 Platz belegt und musste sich erst im Finale anderen Booten geschlagen geben. Aber auch alle anderen Boote lieferten respektable Leistung ab. Hut ab.
AKTUELL

Teilnehmer des 18. ÖKOPROFIT-Einsteigerprogramms ausgezeichnet

Im Goldbekhaus bekamen am 30. April die erfolgreichen Absolventen des 18. ÖKOPROFIT-Einsteigerprogramms von Herrn Staatsrat Holger Lange und Herrn Rainer Rempe, Erster Kreisrat des Landkreises Harburg,  die Urkunden für ihr freiwilliges Engagement im Umwelt- und Klimaschutz überreicht. » mehr

NÄCHSTE TERMINE

22.04.2015 - Save-the-Date: Termine Ökoprofit-Club 2015

Der zweite Ökoprofit-Club 2015 findet statt am
Mittwoch, 22. April 2015 von 9:00 – 13:00 Uhr
Ort:
Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt
Neuenfelder Straße 19, 21109 Hamburg

22.05.2015 - Save the Date: Ökoprofit goes Kirschblütenfest

Die Kirschblüte ist ein wichtiges Symbol für die Japaner, denn sie verkörpert den Anfang des Frühlings und steht für Aufbruch, Vergänglichkeit und die zerbrechliche weibliche Schönheit. In den 60er Jahren schenkte die japanische Gemeinschaft Hamburg gemeinsam mit den ansässigen Firmen der Hansestadt ca. 5.000 Kirschbäume, die entlang des Alsterufers, der Kennedybrücke, der Alsterkrugchaussee und am Altonaer Balkon gepflanzt wurden. Seit 1968 bedankt sich die japanische Gemeinde Hamburg mit dem jährlich stattfindenden Kirschblütenfest bei der Hansestadt für deren Gastfreundschaft. Highlight des Festes ist Jahr für Jahr das Feuerwerk, das traditionell am Freitagabend des Festwochenendes um 22:30 Uhr an der Außenalster stattfindet. Der Ökoprofit-Club bietet exklusiv für alle Mitglieder ein Kirschblütenfest-Treffen in der Ruder-Gesellschaft HANSA e.V. mit spektakulärem Blick auf das Feuerwerk.
Freitag, 22. Mai 2015
Ort:
Ruder-Gesellschaft HANSA e.V.
Schöne Aussicht 39, 22085 Hamburg

Ansprechpartner für mehr Informationen ist Jens Beckmann.